2015-03-05

Selbstbestimmt und Sicher Dank Technik


Unsere Musterwohnung in Hamburg Uhlenhorst zeigt, wie ältere Menschen möglichst lange selbstbestimmt und sicher in den eigenen Vier Wänden wohnen können.

Möchten Sie einmal sehen, welche Unterstützung die Technik im Alltag bereits heute leisten kann? Wir suchen Testpersonen, die einige Nächte in der Wohnung verbringen wollen. Bitte melden Sie sich bei Interesse.

Das Projekt „Vernetztes Wohnen im Quartier“ beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie der Einsatz von Technik zur Hausautomatisierung den Alltag älterer Menschen unterstützen kann. Beim Einsatz dieser Smarthome-Technik ist es uns sehr wichtig, dass sich ein funktionierendes Lösungskonzept nicht nur an ältere Menschen richten darf, sondern dass auch Komfortfunktionen für die jüngeren Semester unterstützt werden müssen. Darüber hinaus haben wir ein Konzept zur Nachbarschafts-Vernetzung und zur Einbindung lokaler Dienstleister entwickelt. Dies sind weitere notwendige Bausteine für ein funktionierendes Leben im Quartier.

In dem von der EU und der Stadt Hamburg (BGV) geförderten Projekt haben wir eine Musterwohnung in Hamburg Uhlenhorst eingerichtet, in der insbesondere die technischen Hilfen für das Wohnen im Alter erprobt werden können. Nun suchen wir Kandidaten zum Testen. Der Aufenthalt ist selbstverständlich kostenfrei.

Bevorzugt suchen wir Personen, die eine längere Zeit (ab 5 Tage) in der Wohnung verbringen möchten oder Personen denen eine Unterstützung heute schon wichtig ist. Aber auch allen anderen Interessierten jeden Alters steht die Wohnung zur Besichtigung oder zum Testen offen.

Melden Sie sich bei Interesse bitte über das Kontaktformular:
http://www.vernetztes-wohnen-hh.de/index.php?id=51

Oder schauen Sie sich zunächst einen kleinen Film über die Wohnung an:

Und hier noch ein paar Stimmen unserer bisherigen Probewohner:





Kommentar veröffentlichen